Content Banner

Fakten

Anzeige endet

27.01.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung
Anschreiben
Lebenslauf

Kontakt

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36
53113 Bonn

Einsatzort:

Bonn

Bei Rückfragen

Barbara Walter
Themenmanagerin
+49 228 4460 3312

Link zur Homepage


Visits

705
Wir bieten ein Praktikum mit Schwerpunkt Kommunikation in der Bereichsberatung Sektor- und Globalvorhaben und im Themenmanagement im Bereich Ländliche Entwicklung und Agrarwirtschaft (zu jeweils 50% aufgeteilt)

Praktikum Bereich Sektor-/Globalvorhaben und Ländliche Entwicklung

27.11.2019
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit - Bonn
Wirtschaftswissenschaft, Medienwissenschaft, Geisteswissenschaft, Kommunikationswissenschaft

Aufgaben

Sie unterstützen sowohl die Bereichsberatung als auch die Themenmanagerin bei den genannten Aufgaben. Dadurch gewinnen Sie einen Einblick in verschiedene Abteilungen von GloBe, insbesondere der Abteilung G500 und der Arbeit in den verschiedenen Projekten. Sie lernen im Kontext von unternehmensweiten Prozessen und Themen auch andere Einheiten der GIZ kennen.
Konkrete Aufgaben:
•Mitarbeit an diversen bereichs- und abteilungsinternen Kooperations- und Austauschformaten
•Aufbereitung von Informationen, Erstellung von Texten für die bereichs- und abteilungsinterne Kommunikation und den Intranetauftritt des Bereichs
•Unterstützung bei Einführung digitaler Prozesse

Qualifikation

•(abgeschlossenes) Studium bevorzugt in den Bereichen der Geistes-, Sozial-, Politik- und Wirtschaftswissenschaften
•Kenntnisse zu Themen der deutschen Entwicklungspolitik und aktuellen Prozessen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit mit ersten praktischen Erfahrungen, idealerweise im Ausland
•Fähigkeit zur strukturierten, adressatengerechten und ergebnisorientierten Kommunikation
•Praxiserfahrungen im Bereich digitale Kommunikation und digitale Medien
•Kenntnisse zu Wirkungsmessung und Evaluierung sind von Vorteil
•Erfahrung in Veranstaltungsorganisation
•Eigeninitiative, Selbständigkeit, Belastbarkeit
•Verhandlungssichere Deutsch-, gute Englischkenntnisse

Benefits

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch sehr gut - Englisch gut
Beginn: 13.11.2019
Dauer: 6 Monate
Vergütung: 1.580 €
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1001-5000 Mitarbeiter

Branchen
Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände

Logo der Jobbörse Berufsstart